Kasteler Str. 17

65203 Wiesbaden

info@reinigungsservice-wiesbaden.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 9 - 15 Uhr

Endlich be(FREI)t fühlen


Es haben sich einige materielle Dinge angehäuft, als Lückenfüller, aus Trauer um verlorenes, als psychischen Halt…
oder
Sie waren viel Arbeiten oder haben unter Depressionen gelitten, hatten ein Bein gebrochen, ihr Baby kam auf die Welt…

Egal was der Grund war oder ist, sie sind nach und nach im Chaos und evtl. auch Müll versunken und wissen nicht mehr, wie sie da raus kommen sollen.

Ich helfe Ihnen gerne. Das erste Beratungsgespräch ist bei anschließender Buchung kostenlos.

Kommt Ihnen einer dieser Situationen bekannt vor?

Sie brauchen ein frisches T-Shirt und durchwühlen unter Zeitdruck ihren rießigen Wäscheberg, der nicht kleiner werden will. Sie müssen ganz dringend zu ihrem Termin, aber sie finden einfach kein passendes Shirt.
Sie suchen verzweifelt ein Dokument, aber die stapeln sich unsortiert in verschiedenen Ecken. Mehrmals durchsuchen Sie alle Papiere. Stunden später haben Sie das Dokument endlich gefunden.
Sie kaufen zum Beispiel ein Spülmittel, obwohl Sie noch zwei Flaschen zu Hause haben. Das fällt Ihnen aber erst auf, wenn Sie etwas suchen und dabei das verschollene Spülmittel entdecken.
Sie haben wieder Lust etwas leckeres zu kochen, gehen in die Küche und sehen den Geschirrberg in der Spüle, auf der Arbeitsplatte und dann noch auf dem Herd. Relativ schnell vergeht Ihnen die aufs Kochen und verlassen mit hängendem Kopf und knurrenden Magen die Küche. Der Berg ist einfach so groß, das Sie die Motivation im Stich lässt, statt ihm an den Kragen zu gehen.
Jemand kündigt sich zum Besuch an und sie sind mittlerweile leider ein Meister in Ausreden, weshalb sie nicht können oder sich lieber ausßerhalb treffen möchten. Und das aus dem Grund, weil Sie sich für den Zustand ihrer Wohnung schämen. Sie würden es gerne ändern und ihren Besuch Willkommen heißen, aber Ihnen fehlt die nötige Kraft und Motivation dazu.
Tag für Tag kämpfen Sie um ein aufgeräumtes Kinderzimmer. Das Zimmer ist überflutet von Spielzeug, das herumliegt. Die Kinder selbst sind mit dem Aufräumen überfordert, weil sie nicht wissen wohin damit. Was macht man nur mit dem Spielzeug-Dschungel?

All die oben beschriebenen Situationen machen ihr Leben schwerer. Ihnen wird viel wertvolle Zeit geraubt und ihr Stresspegel ist durch das ständige Suchen von Dingen permanent erhöht. Endlich ist aufgeräumt und geputzt, dennoch fängt der Kampf um die Ordnung am nächsten Tag von vorne an. Sie fühlen sich in ihren vier Wänden nicht mehr wohl und wollen endlich etwas dagegen tun. Sie möchten endlich wieder einen Kaffee auf ihrer gemütlichen Couch mit ihrem Besuch trinken oder ein Filmeabend machen oder sich einfach nur wieder frei bewegen können.

Ich helfe Ihnen gerne dabei sich wieder wohler in ihren eigenen vier Wänden zu fühlen.

Was kommt auf Sie zu?

Beim ersten Termin lernen wir uns kennen und Sie zeigen mir ihr Reich. Erzählen Sie mir was Sie verändern möchten. Wenn Sie keine konkreten Vorstellungen haben, dann ist das auch kein Problem. Ich arbeite mit Ihnen zusammen an einer Lösung, um Licht ins Chaos zu bringen. Ich komme nach Vereinbarung 1x wöchentlich, gerne auch 2x und gestalten gemeinsam ihre neue Wohlfühoase. Ich wende verschiedene Methoden an. Denn nur mit Planung kommt man voran und sieht den anschließenden Erfolg.

Methode 1

Wir nehmen uns gemeinsam nach und nach eine Ecke vor. Es soll z.B. erst die Couch frei werden oder das Bett oder der Boden. Alle Ecken gleichzeitig aufzuräumen bringt noch mehr Chaos. Deshalb sortieren wir nach und nach. Sind alle Oberflächen frei inkl. in Küche und Bad, dann geht es ans Schränke aussortieren. Auch da gilt es nach und nach sich vorzuarbeiten.

Methode 2

Wir arbeiten uns nach Räumlichkeiten durch. Erst ist die Küche und das Bad dran. Dann folgt z.B. das Wohnzimmer und das Schlafzimmer. Jede Woche gestalten wir ein Zimmer schön. Je nach Umfang kann ein Zimmer auch länger dauern als ein Einsatz.

Methode 3

Wir fangen mit gewissen Dingen an. Erst entsorgen wir den Müll, wie z.B. Müllsäcke in der Küche, volle Aschenbecher, Pizzakartons etc. und gehen dann nach Kategorien durcharbeiten, wie Kleidung, Bücher, Dokumente, Geschirr, etc. Überlegen Sie was Sie schon mindestens zwei Jahre nicht mehr benutzt haben und ob dieser Gegenstand sie glücklich macht. Wenn Sie beides mit NEIN beantworten, dann kann er entsorgt werden.

Was geschieht mit meinen Sachen?

Sie entscheiden selbst, was Sie mit ihren Dingen machen möchten. Sie können sich drei Kisten bereit stellen. Eine für Sachen die sie verkaufen möchte, eine für Sachen zum verschenken und eine WEIß ICH NOCH NICHT, ÜBERLEGE ICH IN 2 TAGEN NOCHMAL. Der Rest wird in Mülltüten entsorgt. Saison-Gegenstände wie Weihnachts- und Osterdekoration können ordentlich im Keller oder in der Kammer verstaut werden. Was Sie behalten möchten wird auf einem festen Platz einsortiert.

Nach jeder erfolgreichen Chaosbewältigung werden anschließend die angesammelten Müllsäcke DIREKT entsorgt. Sie werden ein Gefühl der Befreiung spüren.


Ich helfe Ihnen gerne beim Online-Verkauf ihrer Gegenstände. Voraussetzung ist ein internetfähiges Smartphone, Notebook, Tablet oder ein Desktop-Pc.

 

Was passiert nach erfolgreicher Chaosbewältigung?

Jetzt ist alles aussortiert und der Rest ihrer persönlichen Dinge hat einen festen Platz gefunden. Allerdings hat sich Staub und Schmutz in allen Ecken angesammelt und den kann ich auf Wunsch gerne für Sie bekämpfen. Wenn Sie Lust haben, weil Sie nach unserer Aufräumaktion hoch motiviert sind, können Sie mir gerne helfen. Ich leite kein typisches Reinigungsunternehmen das nur den Putzlappen schwingt, sondern die Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft steht bei uns an erster Stelle. Manche meiner Kunden mögen es sauber haben, wenn Sie selbst auf der Arbeit sind und manche trinken gerne mit mir ein Kaffee zwischendurch und lassen sich ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Und das möchte ich auch bei Ihnen erreichen. Das Sie wieder glücklich sind und lachen können.

Deshalb betreue ich Sie auch gerne weiterhin, wenn Sie es wünschen. Nach Vereinbarung kann ich in gewissen Zeitabständen nach dem Rechten schauen. Sie entscheiden, ob ich zu Ihnen kommen darf und ob es nach 2 Monaten oder nach einem Jahr ist. Oder Sie buchen anschließend regelmäßig einen Reinigungstermin bei uns. Es ist Ihnen überlassen, ob Sie weitere Termine für eine Betreuung und/oder Reinigung wünschen.

Wenn Sie etwas verändern möchten und Ihnen mein Konzept zusagt, vereinbaren Sie gerne einen Termin mit mir.